Slowflowers


Veggies love Flowers - da liegt es doch auf der Hand, dass wir jetzt auch Blumen anbauen! 

Blumen, die alle Zeit haben zu wachsen, saisonal und nachhaltig. Ohne beheiztes Gewächshaus und den Einsatz von Pestiziden. Slowflowers eben!

In diesem Jahr haben wir von Juli bis Oktober die schönsten und wildesten Blumenbunde für euch geerntet.

Durch die positive Resonanz und die große Nachfrage in diesem Jahr, tüfteln wir nun an der Saison 2022 - und da wir hier ja vieles selber machen und das kreative lieben, freuen wir uns schon auf das kommende DIY-Jahr!

Neuigkeiten zur nächsten Blumensaison gibt es ab Februar 2022!



 

Seit kurzem sind wir Mitglied der Slowflower-Bewegung!

Gemeinsam stehen wir für mehr Regionalist, Saisonalität und Nachhaltigkeit bei der Arbeit mit Blumen.

Wir sind ein buntes Kollektiv aus Flowerfarmer*Innen, Florist*Innen und Blumengärtner*Innen und setzten uns für mehr Transparenz und Vertrauen im nachhaltigen Schnittblumenanbau ein.

Wir wollen wieder mehr Blumen, die durch ihre Natürlichkeit und Wildheit berühren. 

Wir fördern Schönheit, die mit allen Sinnen erlebbar ist: 

Man kann sie sehen, spüren und riechen!

 

mehr Informationen und weitere Mitglieder findest du auf der Website der Slowflowerbewegung

www.slowflower-bewegung.de